Bands von 2019


Blog

© Band: About Tomorrow

About Tomorrow

Facettenreicher Rock und Punkrock trifft auf eine energiegeladene weibliche Stimme. Die drei Jungs rocken mit Gitarre, Schlagzeug und Bass und setzen ihre charmante Sängerin dabei gut in Szene. Die Setlist umfasst abwechslungsreichen Rock aus der eigenen Feder gewürzt mit einzelnen gut ausgewählten Cover Songs.  

Sandra Abt: Lead Vocals

Tom Stadlmeier: Guitar Vocals
Florian Kabrhel: Bass
Christoph Fellinger: Drums
 

// Genre: PunkRock

// Herkunft: Ampfelwang

// Link: facebook.com/Abouttomorrowband

© Band: Douglas Linton

Douglas Linton

Der aus Austin/Texas stammende Singer-Songwriter Douglas Linton und seine Plan Bs vereinen akustischen Folk mit dunkel vibrierendem Blues, gewitterschwerem Southern Soul, fiebrigen karibischen Rhythmen und der majestätischen Schönheit schwarzer Gospelmusik."

"Handgemachte amerikanische Roots Music, grollend wie eine Longhorn-Stampede und heiter murmelnd wie ein Gebirgsbächlein in Colorado; Ein Sound, der das Herz höher schlagen lässt und das tot geglaubte Tanzbein in eine vital-federnde Bewegungsapparatur verwandelt!"

 

Douglas Lafayette Linton – Vocals, slashing guitar & Voodoo Stick

Prof. Alex Trevor Gantz  Voodoocaster abuse

Doc Leslie Eerie-Power – Curandero & Hammond Organ

Anja "Sugar B" Klipić & Ina "Candy B" Eckhard – Vocals & B-keeping

Roman "The Hammer" Kovacs – Bass & nailing it

Heli Dan Schiefer – Ceremonial percussion & marriage counseling

 

// Genre: Soul, Blues, Gospel, Funk

// Herkunft: USA, AT, HUN

// Link: www.dlandpbs.com

sBruchpiloten

Tom, Beda, Martl sind die sBruchpiloten, eine Dreimanncombo aus Oberösterreich im Raum Vöcklabruck. Kurz zusammengefasst kann man sagen - sie sind definitiv die Retter des Austro-Akustik-Punk-Pop. Gitarre, Schlagzeug, Bass und aus. Die Texte scharfzüngig, kritisch, ironisch. Und ein bisschen irre! Genau! Also, jetzt einchecken - die sBruchpiloten sind im Anflug!


// Genre: AustroAkustikSatireDialektPunkPop

// Herkunft: Neukirchen an der Vöckla

// Link: facebook.com/sBruchpiloten

Mäxflo

Mäxiflo ist ein Gitarrenduo aus Oberösterreich. Nachdem sich die Gründungsmitglieder Max und Flo anfangs nur aus Spaß an der Sache zusammen gesetzt hatten, um einige Songs des bekannten Instrumentalduos "Rodrigo y Gabriela" zu covern, entwickelte sich daraus ein durchaus ernsthaft geführtes Projekt. So ergänzen mittlerweile auch bereits selbst geschriebene Lieder das ansehnliche Repertoire aus Coversongs.

Der Stil von mäxiflo ist dabei den oben erwähnten großen Vorbildern nachempfunden. Eingängige Flamenco-Rhythmen und typische "Spanish Guitar"-Techniken treffen auf rockige Riffs, die Elemente und Inspirationen aus Jazz, Latin, Rock und Metal vereinen. Aus diesen Verbindungen und der perkussiven Benutzung der Akustikgitarre entspringt eine mitnehmende Instrumentalmusik, die keinerlei Gesang benötigt, um Emotionen hervorrufen und eine stimmige Atmosphäre erzeugen zu können. Neben den dynamischen und technisch anspruchsvollen Flamenco-Nummern zählen aber auch ruhigere Musikstücke zum musikalischen Bestand von mäxiflo.

Auch der Name selbst ist den Vorbildern "Rodrigo y Gabriela" nachempfunden und erinnert an das Geburtsland selbiger. Eine Assoziation, die natürlich auch für die Musik von mäxiflo steht.

// Genre: Latin

// Herkunft: Vöcklabruck

// Link: facebook.com/maexiflo

Back to the Roses

Back To The Roses - dahinter stehen fünf Musiker aus Oberösterreich. Mit ihrem selbstproduzierten Debütalbum "First Take" zeigt die beim Lautstark!-Contest 2016 von Life-Radio zweitplatzierte Band wie man auch heute noch mit authentischer und handgemachter Rock-Musik in die Fußstapfen altgedienter Rock-Größen treten kann.

Der Ohrwurmfaktor zieht sich wie ein roter Faden durch die 15 Songs der im November 2015 erschienenen Platte und auch heuer werden "Back To The Roses" wieder live die Bühnen Österreichs rocken, während bereits intensiv am zweiten Album gearbeitet wird!

Die Videos "Let It Rain", "Hellride", "The World Is On Fire" und "All For One" sind auf YouTube zu sehen und sie machen Lust auf mehr...

All for One, One for All & All for Rock, BTTR


// Genre: Rock

// Herkunft: Vöcklabruck

// Link: www.backtotheroses.com



El Kosht

Fatima El Kosht singt, spielt und interpretiert Lieder aus ihrer lateinamerikanischen Heimat und aus aller Welt. Die Sängerin und Multiinstrumentalistin aus Buenos Aires bereist mit ihrem Publikum bei Konzerten auf authentische Weise eine Welt voll Rhythmik, einfühlsamer Melodien, musikalischer Vielfalt und südamerikanischem Lebensgefühl. Mitrei(s)sende Musik von Bossa bis Funk...

 

Fatima Kosht: Vocals, Gitarre, Querflöte, Trompete, Perkussion

Jochen Hauer: Gitarre, Vocals

Thomas Nickel: Piano, Melodica

Marko Höllhuber: Perkussion 


// Genre: Latin

// Herkunft: Argentinien, OÖ

// Link: www.elkosht.com